Skip to main content

Nach Abschluss einer rechtlichen Grundabsicherung im Rahmen eines unserer Shopabsicherungs-Programme erhalten unsere Mandanten auf Wunsch ein Prüfsiegel. Mit den folgenden Prüfsiegeln unter dem Label „by shopabsicherung.de“ bestätigen wir dem Betreiber des Onlineshops, dass die jeweiligen Shopseiten von Rechtsanwalt Kai Harzheim aus der Hamburger Kanzlei HARZHEIM | Rechtsanwalt auf für den Onlinehandel spezifische Informationspflichten hin geprüft wurden.

Prüfsiegel by shopabsicherung.de

Das folgende Siegel „checked by shopabsicherung.de“ bestätigt eine einmalige Grundabsicherung ohne Updateservice.

Das folgende Siegel „updated by shopabsicherung.de“ bestätigt eine einmalige Grundabsicherung mit Updateservice im Rahmen eines Dauerberatungsmandats. Das Siegel „updated by shopabsicherung.de“ darf nach Beendigung des jeweiligen Beratungsvertrags vom Onlinehändler nicht mehr weiter verwendet werden.

Voraussetzungen für ein Prüfsiegel

Ein Siegel erhalten unsere Mandanten nur nach einer umfassenden rechtlichen Prüfung, die nach den im Weiteren aufgeführten Kriterien durchgeführt wurden. Erst wenn sämtliche beanstandeten Rechtsverstöße vom Betreiber des Onlineshops beseitigt wurden und der Onlineshop abschließend von Rechtsanwalt Kai Harzheim erneut überprüft und für rechtskonform befunden wurde, ist der Einsatz eines Prüfzeichens gestattet.

Bei einer rechtlichen Grundabsicherung wird folgendes geprüft:

  • Identität des Unternehmers
  • wesentliche Eigenschaften der Waren / Dienstleistungen
  • Mehrwertsteuer / Umsatzsteuer
  • Preisangaben, inkl. Grundpreisangaben
  • Versandkosten
  • Zahlungs-, Liefer-, Leistungsbedingungen, Liefertermin
  • Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts
  • Kundendienst, Kundendienstleistungen, Garantien
  • Verhaltenskodex
  • Dauerschuldverhältnisse
  • Lieferbeschränkungen
  • Angaben zu Zahlungsmitteln und Zahlungssystemen
  • Widerrufsrecht, Muster-Widerrufsformular
  • kostenpflichtige Kundenhotline
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Datenschutzerklärung
  • Hinweise auf OS-Plattform nebst aktivem Hyperlink
  • Bestellabwicklung und Bestellablauf
  • Umsetzung der sogenannten „Button-Lösung“ auf finaler Bestellseite
  • Informationspflichten im elektronischen Geschäftsverkehr
  • Werbung mit Selbstverständlichkeiten
  • UVP Angaben
  • Informationspflichten nach Entstehen einer Streitigkeit

Im Rahmen der Grundabsicherung erhält der Betreiber des Onlineshops eine E-Mail mit den vorzunehmenden notwendigen Änderungen bzw. individuell für ihn angefertigte Rechtstexte, die die Informationspflichten des Onlinehändlers berücksichtigen. Bei den anwaltlich geprüften Rechtstexten geht es insbesondere um Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), eine Widerrufsbelehrung nebst Muster-Widerrufsformular, sowie eine aktuelle Datenschutzerklärung .

Prüfsiegel mit Updateservice

Im Rahmen eines Updateservices behalten wir nach einer rechtlichen Grundabsicherung auch die aktuelle Rechtsprechnung im Blick und informieren den Onlinehändler während der Laufzeit eines Dauerberatungsmandates im Falle eintretender rechtlicher Änderungen, um die dauerhafte Rechtssicherheit des Onlineshops bzw. der anwaltlich erstellten Rechtstexte sicherzustellen. Nach Beendigung des jeweiligen Beratungsvertrags darf das Siegel „updated by shopabsicherung.de“ vom Onlinehändler nicht mehr weiter verwendet werden.

Shopabsicherung – rechtssichere Rechtstexte

ANGEBOTE ZUR SHOPABSICHERUNG ab* 29,- €/ mtl. zzgl. MwSt.

  • rechtliche Grundabsicherung
  • anwaltlich geprüfte Rechtstexte
  • rechtssichere AGB
  • Impressum, Widerrufsbelehrung, etc.
  • Datenschutzerklärung nach DSGVO
  • Hinweise auf Informationspflichten gegenüber Verbrauchern
  • gratis: Bearbeitung einer bereits erhaltenen Abmahnung

Für Onlineshops, eBay, Amazon, u.a.

Zu den Leistungsangeboten »

* Unsere Vergütung ist abhängig vom konkreten Aufwand, den wir erst abschätzen können, wenn wir Ihr Projekt kennen. Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmer.